Placeholder image

 

Psychotherapeutisches Kompetenztraining


psychologische Grundausbildung für die Arbeit mit Menschen

Zertifikatsabschluss: PSYCHOTHERAPEUTISCHE/R BEGLEITER/IN

Dieses Training ist für Menschen, die eine reelle Chance zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung wahrnehmen wollen.
In den letzen 20 Jahren haben sich die modernen Psychotherapien zu einer wertvollen Quelle für die Lebensbewältigung entwickelt – immer mehr Menschen nehmen hier Hilfe und Unterstützung in Anspruch. Heute sind Psychotherapien mehr als nur eine Korrektur für psychische Störungen: sie helfen uns bei der Lebensbewältigung, in unserem Arbeitsleben -besonders in kommunikativen Berufen- und vermitteln Selbstkompetenz.
Sie geben uns ein tieferes Verstehen, bieten neue Lösungsmöglichkeiten und können so zu mehr Leichtigkeit und Freude führen.

 

Die Grundausbildung wird dein Welt- und Menschenbild weiten, deine Persönlichkeit stärken und deine Wahrnehmungen und Bewertungen verändern. Sie ist ein verbundenes Konzept, das psychologisches Wissen und verschiedene Therapieansätze vorstellt und Dir diese in Selbsterfahrung, Demonstration und Übung erlebbar macht.
In der theoretischen Vermittlung legen wir Wert auf erfahrbares Wissen im Sinne eines mehrdimensionalen Verstehens.
In der Praxis wird deine persönliche Kompetenz ausgebildet, mit der Du andere Menschen erfolgreich unterstützen kannst. Deine Selbstentfaltung bekommt –unterstützt durch eine überschaubare Gruppengröße - genügend Zeit und Raum.

Placeholder image

Die Aufbauseminare sind offen und frei wählbar, Du kannst sie entsprechend deinen Interessen zusammenstellen. Sie ergänzen die Grundausbildung; einige vertiefen die dortigen Themen, andere bieten neue Methoden und Sichtweisen.
Du lernst sinnvolle Anwendungen und Techniken aus verschiedenen Richtungen kennen, die Du in der Praxis integrativ anwenden kannst.

 

Ziele:

  • Persönliche Kompetenz: psychisch-seelische Prozesse verstehen und begleiten, die eigene Selbsterfahrung in der Begleitung von Menschen nutzen lernen.
  • Verstehen und Aneignung der Grundhaltungen:
    Wertschätzung • Empathie • Kongruenz • Innere Achtsamkeit •Psychohygiene
  • Erarbeitung unterschiedlicher psychotherapeutischer Ansätze und Methoden in Theorie, Selbsterfahrung und Übung (supervidiert).

 

Leitung:

Alle Grundlagenseminare werden von Babette Dreyer geleitet.
Die Ausbildung bleibt über die gesamten zwei Jahre geschlossen, außer an den Freitagabenden "Charakterkunde", diese können auch von anderen Interessierten besucht werden.

Die Aufbauseminare werden von unterschiedlichen Dozenten geleitet.

 

Struktur:

Das Therapeutische Kompetenztraining geht über zwei Jahre.
Du hast die Wahl, ob du die Grundausbildung pur absolvierst oder das Training mit Aufbauseminaren erweitern möchten.

  • Die Grundausbildung umfasst insgesamt 198 UE in 13 Wochenenden (tlw. mit Freitagabend). Für die Grundausbildung werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.
  • Aufbauseminare sind frei dazu buchbar, d.h. sie können die Grundausbildung sinnvoll ergänzen.
Für das Zertifikat „PSYCHOTHERAPEUTISCHE/R BEGLEITERIN“ werden zusätzlich zur Grundausbildung 8 Aufbau-Seminare vorausgesetzt, sowie 4 begleitende Einzelsitzungen (1 Std./pro Semester). Das Zertifikat eröffnet Dir berufliche Perspektiven und Fortbildungen z.B. die Überprüfung beim Gesundheitsamt zum Heilpraktiker für Psychotherapie.

 

Kosten:

  • Grundausbildung: Ratenzahlung 118 ,-€ pro Monat oder Einmalzahlung zu Kursbeginn 2832,-€.
  • Aufbauseminare: Jedes Wochenende kostet 216,-€. Teilnehmer der Grundausbildung erhalten als Schüler der psychotera Heilpraktikerschule eine Ermäßigung von 10%, für sie kostet ein Wochenende 194,-€.
  • Zertifikatsabschluss: Grundausbildung + 7 frei wählbare Auswahlseminare + 1 Supervisionswochenende + 4 Einzelsitzungen (1 Std./Semester) =
    Ratenzahlung 185,-€ pro Monat oder Einmalzahlung zu Kursbeginn 3996 -€.

 

Themen und Termine der Grundausbildung:

Psychologie, Psychotherapie und Heilen
Das System: "Klient - Auftrag - Therapeut" und die 5 Heilungsebenen

17./18. Feb. 2018

Vom richtigen Helfen
Die Grundhaltung: innere Achtsamkeit, Ethik und Psychohygiene

21./22. April 2018

Systemische Sichtweise I
Der systemische Kontext - systemische Aufstellungen - der eigene Platz

01.-03. Juni 2018

Systemische Sichtweise II
Der systemische Kontext - systemische Aufstellungen - der eigene Platz

14./15. Juli 2018

Charakterkunde 1:
Grundbedürfnis des Lebens: - Platz
die Entwicklung einer schizoid/zurückgezogenen Überlebensstrategie
Psyche und Körper 1:
körpertherapeutische Ansätze / Praxis: Atem – Verbindung zum Leben

07.-09. Sept. 2018

Charakterkunde 2:
Grundbedürfnis des Lebens: - Nahrung
die Entwicklung einer oral/depressiven Überlebensstrategie
Psyche und Körper 2:
Mangel und Defizite / Praxis: Stärkung erlebbar machen

02.-04. Nov. 2018

Charakterkunde 3:
Grundbedürfnis des Lebens: - Schutz
die Entwicklung einer masochistisch/passiv-aggressiven Überlebensstrategie
Psyche und Körper 3:
"Widerstand" in der Psychotherapie / Praxis: Führen und Folgen

11.-13. Januar 2019

Charakterkunde 4:
Grundbedürfnis des Lebens: - Grenzen
die Entwicklung einer psychopathisch/omnipotenten Überlebensstrategie
Psyche und Körper 4:
Validierung und Limitierung / Praxis: Bedürfnisse erlauben und begrenzen

01.-03. März 2019

Charakterkunde 5:
Grundbedürfnis des Lebens: - Unterstützung
die Entwicklung einer rigiden/abgespaltenen Überlebensstrategie
Psyche und Körper 5:
Entspannungsverfahren / Praxis: Erlaubnis geben und Achtsamkeit halten

10.-12. Mai 2019

lösungsorientierte Kurzzeittechniken I
Vom Problem zur Lösung / Praxis:  was funktioniert und Möglichkeitsräume

19.-21. Juli 2019

lösungsorientierte Kurzzeittechniken II
Perspektivenwechsel / Praxis: Ressourcen aktivieren und Lösungen ermöglichen

28./29. Sept. 2019

Arbeit mit Symbolen
begreifbare psychische Prozesse / neuropsychologische Ansätze

22.-24. Nov. 2019

Integration und Abschluss
Verbindendes und Weiterführendes / individuelle Aussichten

11./12. Januar 2020

 


psychotera Heilpraktikerschule

Rosastr. 9
79098 Freiburg
0761-45894178
0157-92349830

mail@psychotera.schule

 

Bankverbindung:
IBAN: DE43680900000017680706
BIC: GENODE61FR1

Impressum
Sitemap