Placeholder image

 

 

Seminar

Arbeit mit inneren Anteilen

Voice Dialogue - Moderation und Integration innerer Stimmen

Jeder Mensch trägt eine Vielzahl von inneren (Teil)-Persönlichkeiten in sich, von der jede ihre eigene Geschichte und Bedürfnisse hat.

 

Das ICH-Modell der "inneren Anteile" ist für die psychotherapeutische Praxis überaus wertvoll, da es uns einen differentierten und wertfreien Blick auf uns selbst ermöglicht.
Ob "innerer Kritiker", "innerer Antreiber" oder "innerer Richter"- sie alle sind Teil des komplexen ICH und ihr Mechanismus kann durch die neuere Gehirnforschung bestätigt werden.
Insbesondere schwierige und ambivalente Anteile können mit den verschiedenen Methoden besser moderiert und integriert werden.

In der Arbeit mit "inneren Anteilen" kann die Entwickung unserer BEWUSSTEN ICH-INSTANZ, die unsere Anteile wahrnehmen und kontrollieren kann, erlebbar gemacht werden.

 

Placeholder image

Die Psychotherapien der inneren Anteile (Voice Dialogue, IFS, Ego-State-Therapie, ISys u.a.) sind für die Integration unserer Geschichte und unseres Selbstbildes intelligente und achtsame Methoden, die besonders in der Trauma-Arbeit hervorragend eingesetzt werden können.

 

 

In diesem Kurs werden wir neben der Theorievermittlung des inneren Persönlichkeitsaufbaus auch ganz praktisch mit inneren Stimmen arbeiten, wobei die Vorgehensweise dieser Arbeit, die Möglichkeiten und Risiken deutlich werden.

 

 

 


psychotera Heilpraktikerschule

Rosastr. 9
79098 Freiburg
0761-45894178
0157-92349830

mail@psychotera.schule

 

Bankverbindung:
IBAN: DE43680900000017680706
BIC: GENODE61FR1

Impressum
Sitemap